Kräne

Bei der Anwendung an Kränen sind langsame Bewegung, hoher Anfangszugmoment, durchgehender Betrieb, Synchronisation mit der Laufgruppe und hohe Positionierungsgenauigkeit  kritische Eigenschaften. Laufantrieb und Hubantrieb müssen entsprechend dem Kranmodell reguliert werden.